über mich

Geschrieben in nur so von Anna am 10. September 2006

“Ich bin Anna und habe hier noch kaum etwas geschrieben :)”

Schwertfisch auf Koks gibt es seit September 2006. Er ist dazu da, Bilder zu zeigen, zum Inspirieren, ab und zu zum Rumjammern, ganz oft zum Schwärmen, zum Erinnerungen-Festhalten, zum Danke sagen, zum Angeben, zum Teilen (von Rezepten und Links), zum Hamburg-Begeisterungs-Weitergeben, und halt einfach so. Weil ich gern schreibe, und weil ich mich freue, wenn andere das lesen.

Schön, dass du da bist!

IMG_7789

7 Kommentare zu 'über mich'

Kommentare abrufen via RSS or TrackBack to 'über mich'.

  1. 18. September 2006 um 21:51


    Eva schrieb:

    Hallo liebe Anna!
    Auch ich hab heute endlcih mal deine ganze Seite gelesen und es klingt so, als ob du dich wirklcih wohl fühlen würdest. Obwohl ich die Sehnsucht natürlich auch gut verstehen und nachvollziehen kann! Wenn ich da allerdings an neun Wochen denke… ICH HAB MICH FÜR CHILE ANGEMELDET!!!!
    Am Wochenende hat Jessi Geburtstag nachgefeiert und Martin war auch mit. Es war total lustig. Außerdem waren Mama und Papa ja das Wochenende weg und Lisa auch auf ner Party (bis 5 Uhr morgne oder so) also hab ich bei Martin geschlafen :) !!!! Das fünfte mal in zwei Jahren ;). Am Donnerstag haben wir zweijähriges!
    Mit dem spanisch in der Schule gehts jetzt plötzlich doch sehr schnell voran und ich muss viel lernen für Englich, Französisch und Spanisch!
    Aber ich kann schon eine Menge!
    Me llamo Eva y soy una estudiante de Hamburgo. Soy de Alemania y soy una chica joven y morena. Mis hermanas Anna y Lisa son guapas y también morenas. Haha, du kannst das nicht kontrollieren aber ich wollte mal ein bisschen schnacken.
    Oh, achja. Ich war beim Orthopäden eigentlcih wegen meines rechten Bänder-anriss-fußes aber der linke tat mir seit zwei Wochen auch ganz doof weh. Na und jetzt hat er mir erzählt das es ein Mangel an Blutversorgung im Mittelfußknochen ist ( bei Frauen manchmal so) und ein kleiner Bruch der heilen muss, aber ohne Gips. Jetzt hab ich eine tolle Bandage wie bis vor wenigen Wochen rechts und darf wieder mal 6 Wochen kein Sport machen…. Tja, naja, ich werd überleben und Fahrradfahren kann ich ja trotzdem noch. Ich muss jetzt mal ins Bett und noch mal Geshichte lesen, weil ich morgen eine Arbeit schreibe. Hihi, bei dir ist es erst 15.50 Uhr das ist Lustig!!! Naja, ich sag dan mal wieder tschüss, liebe Anna und wünsche dir weiterhin noch ganz, ganz viel Spaß in Boston. Deine Eva

  2. 06. January 2007 um 20:48


    Merit schrieb:

    Hallo Kleine!

    Ich muss sagen, ich bin beeindruckt von deiner Kreativität. Habe mir gerade deine Einträge vom Dezember nochmal durchgelesen und mich dabei gefragt, woher du die ganze Zeit nimmst. Wow!! Übrigens finde ich die Knöpfe an Klaras Schürze klasse! Und Evas Tasche auch!
    Einen kleinen Tip habe ich noch für deinen Rückblick, er nennt sich Stockholm!
    Gestern habe ich per Zufall meine Aussiepost gefunden und eine ganz liebe Karte von dir war auch dabei. Die hat mich doch sehr nah ans Wasser gebracht.
    Anna, ich bin froh dich zu kennen!!

    Deine Merit

  3. 29. April 2007 um 20:36


    Inga schrieb:

    Hallo!
    Hier kommt ein Kommentar von einem Nordhörnchen!
    Ich habe ja schon oft etwas von deiner Seite gehört, aber irgendwie habe ich es nie fertig gebracht sie zu besuchen…Gerade sprachen wir beim Essen darüber und da dachte ich mir, wär es doch mal eine gelungene Ablenkung (eigentlich sollte ich jetzt wirklich mal was für mein Studium machen), mich hier mal ein bisschen umzusehen! Und ich sag dir: ich bin begeistert. Echt toll, wie kreativ und ausdauert du diese Seite betreibst!
    Ich werde in Zukunft hier wohl regelmäßiger vorbeischauen!
    Dann hör ich auch mal mehr von dir, wie es dir so geht und was du so treibst!
    Also, hiermit noch mal ganz liebe Grüße aus Nordhorn (und das auch an alle Hamburger, die du so triffst)!
    Deine Inga

  4. 21. March 2008 um 05:39


    Nicole schrieb:

    Hallo,
    bin über Umwege über deine Homepage gestolpert - sozusagen. Die Tiefen des Internets sind wirklich unergründlich - man sucht “A” und findet “X” :)

    Auf jeden Fall möchte ich dir einen Gruß hinterlassen, denn deine Schreibe finde ich absolut genial. Dazu die passenden Fotos.

    Ein super Mix.

    Mach weiter so!

    Gruß aus dem Norden ^^
    Nicole

  5. 30. April 2008 um 17:06


    Elvira schrieb:

    Hallo,
    ich (Anfänger) habe auf der Suche nach Häkelideen den schönen gewellten Schal auf dieser Seite entdeckt. Wie bringt man diese Welle in die Häkelkette?!?
    Gruß
    Elvira

  6. 24. March 2010 um 00:50


    ANNETTE schrieb:

    Hallooooooooo?
    wo bin ich denn hier gelandet? ich war auf der suche nach stofftieranleitungen-aber wo ich hier gelandet bin….. wieder mal schicksal!!!!! total spannend und …… ich find keine worte. die eintragungen haben mich total gefesselt, ich bin echt baff. ich hoffe, ich finde diese seite morgen wieder, schließlich bin ich kein internet-freak. ich freue mich aber darauf morgen weiter hier zu stöbern-schließlich gibt es keinen zufall - sondern viele schicksale und fügungen. und ich habe beim lesen soviel lebensfreude gespürt wie schon lange nicht mehr (und das will bei mir depriopfer was heißen-), besser als jedes buch.

  7. 13. November 2013 um 23:22


    Corinna schrieb:

    Hallo,
    ich bin begeistert vom blauen Pullunder mit den Entchen und würde diesen gerne selber stricken. Hast du hierfür eine Strickanleitung?

Schreibe einen Kommentar

* = Pflichtfeld