Linus ist drei

Geschrieben in Daniel, Familie, Linus von Anna am 30. January 2017
IMG_0556b

In der Woche vor Linus’ Geburtstag habe ich mich doch ernsthaft mit Daniel hingesetzt und eine Todo-Liste inklusive zeitlichem Ablauf geschrieben. Denn schließlich sollte es ein toller Geburtstag werden und irgendwie schwirrten in meinem Kopf so viele Dinge herum und ich wusste gar nicht so genau, wie sich das alles ordnen lassen würde. Einkaufen für zwei Feiern, eine bei uns in der kleinen Wohnung, eine bei meinen Eltern, um den vielen lieben Menschen gerecht zu werden und dabei hatten wir nur “den engsten Kreis” eingeladen. Kuchenbacken für die Abschieds/Geburtstagsfeier im Krippenbereich in der Kita.

IMG_0545b

Geschenke besorgen… Eigentlich nicht wild, aber mein Müdigkeitsstatus machte das alles zu einer Riesenaufgabe ;)

Am Ende hat alles gut geklappt. Und es war sehr schön. Aber am besten hat mir tatsächlich der Geburtstagmorgen gefallen. Wie Daniel letzte Hand an die Schokohimbeerbuttercremegeburtstagstorte legte.

IMG_0553b

Wie ich den schon am Abend vorher dekorierten Frühstückstisch deckte. Wie wir Linus wachgesungen haben und er noch so verschlafen und verwirrt war. Wie er seine zwei mit Liebe ausgewählten (und gemachten) Geschenke auspackte und sich so freute.

IMG_0548b

Und wie er die Kerzen auspustete.

IMG_0555b

Schon da verkündete er: “Das ist ein guter Geburtstag!” Und das fand ich auch. Die Sonne schien später so herrlich und ich rannte verstrahlt durch die Gegend und war einfach glücklich, während ich an diesen ganz besonderen, ebenso sonnig-kalten Tag dachte, an dem ich mein erstes, wunderbares Linus-Kind auf die Welt gebracht habe.

IMG_0542b

Huhu!

Geschrieben in nur so von Anna am 19. January 2017
IMG_20170119_144231

New baby, new year, new haircut. Zumal diese dummen Hormone machen, dass all die in der Schwangerschaft nicht ausgefallenen Haare jetzt ausfallen. Dann das Ganze doch bitte lieber in kurz. Vielleicht fallen die Augenringe auch nicht mehr so auf, wenn man meine Ohren wieder sehen kann.

IMG_20170119_144112

Weihnachten zu viert

Geschrieben in Daniel, Crafting, Cooking, Eating, Familie, Linus, Elin von Anna am 15. January 2017
DSC07588b

Heiligabend bei uns zuhause, “nur” wir vier. Mit Weihnachtsmusik, Geschenkpapier mit Fingerfarbe bedrucken, Kerzenschein, Glitzersternen und zu Fuß zur Kirche gehen. Geschenke auspacken, gaaanz lange wach bleiben und spielen und ein köstliches Weihnachtsessen. Mein Highlight: In Schlumpiklamotten feiern, weil man ja ganz für sich ist!

DSC07590b
DSC07607b

Ein trubelig-gemütlicher erster Weihnachtstag mit meiner Familie. Zum Essen haben wir eine leckere Kürbistarte mit Yufkateig und Schafkäse sowie eine Maronencremesuppe beigetragen. Wobei ich die Rezepte ausgesucht und dafür eingekauft habe und Daniel gekocht :)

DSC07615b
DSC07621b

Elin hatte ihr von mir gestricktes Weihnachtskleidchen an. Das hatte ich schon beginnen zu stricken, bevor ich überhaupt wusste, dass ich schwanger war, weil ich es so schön fand. Als ich dann wusste, dass ein Baby auf dem Weg war, hab ich immer gesagt: “Und wenn es ein Junge wird, muss er es trotzdem Weihnachten tragen!” :-) Nun passte es meinem Mädchen zu Weihnachten perfekt.

DSC07616b
DSC07619b
DSC07635b
DSC07629b

Deshalb hat sie es am nächsten Tag für den Besuch bei Omi und Opi auch gleich noch einmal angezogen.

IMG_0375b
IMG_0392b

Schöne Tage waren das!

DSC07644b
IMG_0383b
IMG_0388b

Details zum Kleid gibt es hier.
Und zu Annes Schal aus weichestem Alpakka-Seide-Garn, der Wilson Wrap nach einer kostenlosen Anleitung gestrickt, hier.

Unser Dezember - eine Auswahl in Bildern

Geschrieben in Daniel, Familie, Freunde, Linus, Elin von Anna am 13. January 2017
IMG_0281b
IMG_0282b

Kuschelzeit. Unser Bett ist ein Lieblingsort :-)

IMG_0280b

Nikolausvorbereitungen:

IMG_0288b

Und Nikolaustattoos:

IMG_0293b

Nikolausbesuch bei Omi und Opi:

IMG_0296b

Plätzchenbacken. Die kleine Teigrolle und die Schürze gab es vom Nikolaus. Linus hat das mit dem Kneten, Ausrollen und Ausstechen schon ziemlich gut alleine hinbekommen und hat bestimmt 20 Minuten ganz zufrieden allein in der Küche gewerkelt.

IMG_0304b
IMG_0308b
IMG_0310b

Ein Adventsbesuch bei Klara.

IMG_0318b
IMG_0319b

Diesmal haben wir zwar nicht gebacken (auch weil Daniel krank war…), aber dafür sehr nett Carcasonne gespielt und gequatscht, während Linus ganz viel mit meinem Patenonkel Martin gespielt hat. Der hatte extra darum gebeten, dass ich Linus mitbringe, damit er auch Spaß haben kann - also Martin ;-)

IMG_0322b
IMG_0335b

Weihnachtsbaumsägen zusammen mit meinen Schwiegereltern. Inzwischen schon irgendwie Tradition und richtig schön.

IMG_0338b
IMG_0343b
IMG_0345b
IMG_0351b

Waffeln, Erbsensuppe und Punsch in der weihnachtlich-verwunschen geschmückten Scheune gehören auch immer dazu.

IMG_0356b

Und den Baum haben wir diesmal schon am Montag vor Heiligabend geschmückt, weil Linus das wollte. “Boah, Mama, ist der Weihnachtsbaum schön!” Zumal wir nach Weihnachten direkt in den Urlaub gefahren sind, fand ich das eh keine schlechte Idee, ihn schon ein bisschen früher zu genießen :-)

IMG_0374b

Hallo 2017!

Geschrieben in nur so, Daniel, Familie, Freunde, Baby, Linus, Elin von Anna am 01. January 2017
IMG_20170101_104722962
IMG_20161231_180530124
IMG_20161231_235041069
IMG_20161224_181020726
IMG_20161223_223921615

Ein paar smartphone-festgehaltene Momente aus den letzten Tagen :)

Der Dezember war für uns trotz so einiger Kranktage ein ganz wunder-voller Monat, schon allein, weil Daniel dank Elternzeit und Urlaub ganz zuhause war. Nach einer von Lichterglanz, Freude und Glück erfüllten Advents- und Weihnachtszeit und ein paar Tagen Silvesterurlaub mit lieben Freunden kehrt hier bald wieder der “Alltag” ein. Ich blicke sehr, sehr dankbar auf das Jahr 2016 zurück, das mir mein größtes Weihnachtsgeschenk schon im Oktober bereitet hat. So viele Stunden durfte ich in diesem Jahr mit so vielen tollen Menschen teilen und so viele Eindrücke und Erlebnisse wurden mir geschenkt. Dankbar schaue ich auch ins neue Jahr. Aus tiefstem Herzen sage ich: Was habe ich es doch gut!