What we’re up to these days

IMG-20160827-WA0011b

Baumarktbesuche, um die Wohnung weiter für das Wohnen zu viert “aufzurüsten”. Idealerweise sitze ich dabei im Bäckereicafé und stricke, während Linus und Daniel schuften ;-)

Hitzeflucht ins Haus und den Garten meiner Eltern. Inklusive ausgewogenem pädagogischen Programm für Linus:
Ernährungslehre: Birnen-Schokokuchen backen (wenn mir jemand erzählt hätte, dass ich den zuletzt 2011 gebacken habe, hätte ich es nicht geglaubt. Vor 5 Jahren - und dann noch fast auf den Tag genau?? Blog sei dank bin ich jetzt schlauer. Und denke, das nächste Mal warte ich nicht so lange auf eine Wiederholung)

IMG-20160828-WA0002b

Sport: mit Tante Lisa plantschen

IMG_20160828_190541385_HDRb
IMG_20160828_190615153b
IMG_20160828_190647881_HDRb

Handwerken: mit Papa und Opas Stichsäge die Teile für den neuen Wickeltisch zusägen :-)

IMG-20160828-WA0009b
IMG-20160828-WA0011b

Sowas macht natürlich müde!

IMG-20160827-WA0000b

Spielplatzbesuche. Entweder auf dem “Haus-Spielplatz”, wo ich trotz der Wärme schon mal Vorbereitungen in Form einer gestrickten Latzhose für die kommenden Wintermonate mit Baby treffe. Das Strickmuster ist übrigens aus dem Mama-Baby-Strickbuch Und das Projekt war/ist die reine Freude. Pssst, das Buch gibt es auch bei den Hamburger Bücherhallen!

IMG-20160830-WA0009b

…oder direkt an den Landungsbrücken, mit vorheriger U-Bahnerlebnisfahrt (”Ich will vorne beim Fahrer fahren, Mama!”), Postkartenaussicht auf den Hafen und Schokoladeneis. Wer mal am Hafen Lust auf ein Eis hat: Das Café direkt an der U-Bahnstation Baumwall, neben dem Gasthaus Heimathafen hat wirklich leckeres Eis. Also, zumindest Schoko war sehr gut :-)

IMG-20160831-WA0006b

Der Spielplatz liegt direkt neben dem Gruner & Jahr-Gebäude, zwei Minuten von der U-Bahn-Haltestelle entfernt. Und zumindest Linus’ Phantasie hat er sehr angeregt, ich habe quasi im Daueraudiostream erfahren, welches Schiff wir gerade fahren, dass das Steuerrad fehlt, die Gangway kaputt ist, welche Postkarte gerade an mich verschickt wird…

IMG-20160831-WA0008b
IMG_20160831_182711181b
IMG_20160831_182752455_HDRb

Wenn dann nach dem ausgiebigen Bespielen der coolen Spielgeräte noch Opa Thomas auf dem Rad vorbeikommt und einen auf der U-Bahnfahrt nach hause begleitet, ist das Glück perfekt :-)

Verschönerungsaktionen im Schlafzimmer. Linus’ Schlafecke ist so gut wie fertig dekoriert - Mama, Papa, Freunde und Familie wachen jetzt über seinen Schlaf.

IMG-20160830-WA0006b
IMG-20160830-WA0002b

Und auch das Babybettchen ist jetzt ganz und gar bereit für das kleine neue Schlafwürmchen. Danke an Merit und Moritz fürs Ausleihen des Babybays! Ich habe gestern schnell noch ein altes, viel zu großes Nestchen modifiziert und mit hübschen Rückseitenstoff benäht. Und Daniel hat für eine lückenfreie Installation am Elternbett gesorgt. Auch der neue Wickeltisch, von den Handwerkerjungs professionell mit Bohrhammereinsatz angebracht und durch Springtest auf Stabilität geprüft, ist fertig.

IMG-20160903-WA0005b
IMG-20160903-WA0001b

Außerdem gibt es hier eine neuentdeckte Leidenschaft für Duplo.

IMG-20160901-WA0003b

Und ich genieße zwischendurch auch einfach ein bisschen Ruhe. Mit leichter Lesekost (Buchbeschreibungen in den Links) und Spätsommerblumen.

IMG_20160830_121918191b
IMG_20160830_122335898b
IMG_20160830_122555193b

Auch sehr schön: ein gemeinsamer Abend mit Daniel und Simon im Quartier21 Gasthaus, während Linus ein Übernachtungsabenteuer mit Oma und Opa hatte.

IMG_20160830_122411036b
IMG_20160830_122626707b

2 Kommentare zu 'What we’re up to these days'

Kommentare abrufen via RSS or TrackBack to 'What we’re up to these days'.

  1. 04. September 2016 um 20:31


    Eva schrieb:

    Das sieht nach sehr vielen schönen Erlebnissen aus. Linus’ Schlafecke ist hübsch geworden und sieht wirklich gemütlich aus. Der neue Wickeltisch ist auch cool, ich müsste mal unbedingt wieder vorbei kommen bei euch, der letzte Besuch liegt lange zurück. Vielleicht zu deinem Geburtstag letztes Jahr? !
    Wo war denn der schöne Garten, der auf den Bildern zu sehen ist. So einen Garten hätte ich gerne - inklusive Gärtner am besten :-)

  2. 05. September 2016 um 13:45


    Anna schrieb:

    Hallo Eva, das ist auf dem Gut Karlshöhe :)

Schreibe einen Kommentar

* = Pflichtfeld