Pssst!

Geschrieben in Learning, Crafting, Cooking, Linus von Anna am 26. March 2016
IMG_8778_b.jpg

Bitte noch nicht Linus zeigen :-)

IMG_8776_b.jpg

Mein erstes Oster-to-do habe ich schon einmal abgehakt.

IMG_8771_b.jpg

Praktisch, wenn man selbst irgendwann nicht mehr schlafen kann und die beiden Süßen aber weiterpennen…

IMG_8772_b.jpg

Den Minipompom habe ich nach dieser sehr einfachen Methode mithilfe einer Kindergabel gemacht. Hat super geklappt.

IMG_8775_b.jpg

Falls übrigens irgendjemand noch nach einer unkomplizierten, leckeren Essensidee sucht: Bei uns gab es gestern Reis, Schweinefleisch und süß-saure Soße mit Gemüse. Die Soße schmeckte ziemlich authentisch (sprich: wie im Asiaimbiss ;-) und wir konnten so viel Gemüse reinhauen, wie wir wollten. Daniel und ich haben uns beide gefragt, warum wir noch nicht früher auf die Idee gekommen sind, so etwas zu kochen und ich denke, das ist so ein Gericht, das auf unserer routierenden Liste landen wird. Also: Dieses Rezept können wir sehr empfehlen - auch wenn Daniel deutlich weniger Zucker genommen hat (zum Glück!!), das kann man ja ganz nach Geschmack machen :-)

Schreibe einen Kommentar

* = Pflichtfeld