Goldener Novemberzauber

Geschrieben in 100 Gründe für Hamburg, Natur, Baby, Elin von Anna am 16. November 2016

Morgens war ich noch ganz furchtbar müde. Und das Linus-in-die-Kita-Bringen hat nicht besonders reibungslos geklappt. Auf dem Weg zu meinem geplanten Spaziergang hat Elin dann im Auto ganz furchtbar doll angefangen, zu schreien, weil sie so Hunger hatte. Irgendwie sind so zwei Stunden immer sehr schnell vergangen und ich habe es gar nicht recht mitbekommen…

IMG_0166b
IMG_0169b

Also bin ich rechts rangefahren und hab sie erstmal gestillt. Danach ist sie zufrieden im Autositz eingeschlafen. Und ich habe mir gedacht, dass ich vielleicht doch auch ein bisschen Proviant und Nervennahrung gebrauchen könnte. Zum Glück lag fast auf meinem Weg eine Tankstelle, da hab ich mich nämlich auch getraut, das Baby schlafend im Auto zu lassen, während ich mir schnell gaanz gesunde Sachen gekauft habe ;-)

IMG_0173b
IMG_0165b

Kurz hab ich mich gefragt, ob die ganze Aktion wirklich so gut durchdacht war. Aber dann hab ich hier geparkt, Elin kuschelig ins von Melanie geliehen Tragetuch eingebunden, die von Katy geliehene Tragejacke angezogen und meinen Proviant eingepackt.

IMG_0176b

Es war super kalt, aber die Sonne schien einfach herrlich. Und dann nach ein paar Schritten bin ich ins Herbstparadies gekommen. Immer wieder bin ich stehengeblieben und habe versucht, die Farbenpracht mit der Kamera einzufangen. Besonders schön war es, in der Sonne zu stehen, den Kopf in den Nacken zu legen und an den riesigen silber-glatten Buchenstämmen hochzuschauen.

IMG_0151b

Um mich herum taumelten goldorangene Blätter durch die Luft und ich konnte auch hören, wie sie raschelnd zu Boden fielen. Wunderschönstes Naturkonfetti. Es war im wahrsten Wortsinne traumhaft.

IMG_0198b
IMG_0157b
IMG_0201b
IMG_0175b

Und auch deswegen so schön, weil ich Elin so nah am Herzen trug. Das letzte Mal war ich hier nämlich am Tag ihrer Geburt spazieren gegangen, als ich wirklich noch gar nicht ahnte, dass wir sie nur Stunden später kennenlernen und auf der Welt begrüßen würden! Auch damals war das Wetter wunderschön gewesen.

IMG_0197b

Jetzt konnte ich sie ein bisschen sonnenbaden lassen .

IMG_0195b

Es war wirklich eine sehr gute Idee, trotz des holprigen Starts diesen kleinen Ausflug zu unternehmen, um in dieser schönen Umgebung Sonne und gute Laune zu tanken. So ein bisschen wie Frederick :-)

IMG_0182b
IMG_0160b
IMG_0187b
IMG_0190b

3 Kommentare zu 'Goldener Novemberzauber'

Kommentare abrufen via RSS or TrackBack to 'Goldener Novemberzauber'.

  1. 17. November 2016 um 20:33


    Moni schrieb:

    Liebe Anna,

    oh wie wunderschön.
    Die Bilder werde ich immer wieder ansehen, wenn jetzt manchmal ganz schrecklich graue Tage kommen.
    Einfach Danke!
    Moni

  2. 18. November 2016 um 11:21


    Becki schrieb:

    Hi Anna,

    das sind tolle Bilder! Ich liebe den Herbst!! Und den Wald! Es gibt einfach nichts besseres als frische, eisige Luft im Wald mit diesen ganzen wunderbaren Farben, und dabei sein ein und alles nah am Körper zu tragen.

    :))))

    Liebste Grüße und ein schönes Wochenende,
    Becki

  3. 18. November 2016 um 22:35


    Eva schrieb:

    MonI hat Recht. Die Bilder sind wunderschön. Wenn ich die so anschaue, möchte ich auch mal wieder mit meiner Kamera los zu gehen.

Schreibe einen Kommentar

* = Pflichtfeld