2013

Geschrieben in Pfadfinder, Daniel, My sweet sisters, 100 Gründe für Hamburg, Familie, Freunde, Travelling, Baby von Anna am 01. January 2014

In guter alter Schwertfisch-Tradition möchte ich hier wieder Dinge und Eregnisse zusammen tragen, die ich im vergangenen Jahr zum allerersten Mal erleben durfte (was ich offensichtlich schon vier Jahre lang mache: 2012, 2011, 2010, 2009. Und hier gibt es noch einen ganz, ganz alten Jahresrückblick aus dem Januar 2007).

2013 war für mich ein sehr ereignisreiches und spannendes Jahr:

… zum ersten Mal: schwanger! Unvergesslich wird 2013 natürlich durch meine Schwangerschaft, die wir uns sehr gewünscht hatten, sodass uns dieses Thema irgendwie das ganze Jahr begleitet hat, auch wenn wir unser Glück erst Anfang Juni verkündet haben:

IMG_1374b
Durch dieses Ereignis haben Daniel und ich wirklich einen Haufen an “Zum-ersten-Mal”-Erlebnissen zusammengetragen, wie ihr euch sicher denken könnt :-)

Aber es gab noch so einige andere “First times”:

… Brautkleidshoppen für und mit Steffi - dabei habe ich auch Steffis liebe Freundin Milva kennenlernen dürfen :-)
IMG_1465b
… Theorie- und Fahrstunden in der Fahrschule! Durch die Schwangerschaft ist der Führerschein noch nicht ganz geschafft, aber ich habe fest vor, das in 2014 möglichst bald hinzubekommen :-)

… ein Besuch im Hamam gemeinsam mit Lisa

… eine wunderschöne, frühlingssommerhafte Woche in Griechenland
IMG_1759_b
danielanna2_b
IMG_1814_b
IMG_1844_b
IMG_1883_b
… Familienurlaub im Jadehof und zusammen mit Tim!
IMG_2195b.jpg
… dort habe ich übrigens auch das erste Mal selber Löwenzahn-”Honig” gekocht, wie ich ihn von meiner Großtante Waltraud kannte:
IMG_2223b
IMG_2228b
IMG_2238b
IMG_2244b
… die Hochzeit von Sven und Kathi und die von Tino und Sissi. Auf beiden war ich übrigens schon schwanger - auf der ersten wusste ich das aber noch nicht :-)

Eine ganz besondere Hochzeit durften wir im Oktober mitfeiern, wo mein Lieblingsniklas seine Lieblingssteffi geheiratet hat. Das war für mich mit einigen weiteren “ersten Malen” verbunden:

Zu Steffis Junggesellinnenabschied war ich das erste Mal in Kempen und habe zum ersten Mal selbst Pralinen hergestellt (insgesamt eine sehr lustige Veranstaltung :-):
IMG_2686b
IMG_2679b
IMG_2700b
Und ich habe das erste Mal eine Braut mit einem von mir gestrickten Kleidungsstück zum Altar schreiten sehen :)
IMG_3952.jpg
Ende Mai haben wir das erste Mal einen uns eigentlich komplett fremden Übernachtungsgast bei uns beherbergt: einen Pfadi aus Bayern, dessen Freundin ich vor Jahren mal ganz flüchtig auf einem Sommerlager kennengelernt hatte. Eine sehr nette und total unkomplizierte Erfahrung.
Das erste Mal Tretbootfahren mit Klara :-)

IMG_2638b.jpg
Im Juli waren wir zum allerersten Mal in der Elbphilharmonie - auf Baustellenbesichtigung mit meinen Schwiegereltern (Danke an Daniel für die Fotos :-)
DSC06191
DSC06227
Außerdem: das erste Mal als Wölflingsleiterin und mit meinem Pfadistamm in London :-) Mit das entspannteste Sommerlager ever (Und übrigens auch das erste Mal schwanger auf einem Pfadilager, logisch. War total unproblematisch).
IMG_2535b.jpg
IMG_2503b
IMG_2502
Das erste Mal in Münster - auf einem sehr schönen Schwesternwochenende mit Lisa und Eva. Da habe ich dann auch das erste Mal Umstandsmode gekauft :-)
IMG_2599b.jpg
IMG_2600b.jpg
Das erste Mal habe ich meinen Geburtstag bei meinem Lieblingsitaliener gefeiert und wir haben das erste Mal alle Gäste komplett eingeladen - ich glaube, daran mussten sich Eltern, Schwiegereltern und Paten noch ein bisschen gewöhnen ;-)
IMG_1546b
Das erste Mal Freilufttheater in der Speicherstadt - Papa hatte mir zum Geburtstag Karten für den Hamburger Jedermann geschenkt, den wir an einem sehr schönen Augustabend zusammen genießen konnten.

Auf Amrum war ich 2013 auch zum allerersten Mal - und es war traumhaft.
IMG_2925b.jpg
IMG_2909b.JPG
Ich bin ganz schön rumgekommen dieses Jahr: Ich habe das allererste Mal in Köln übernachtet :-)
IMG_3042b
IMG_3089b
IMG_3093b
Und außerdem noch: eine supertolle Überraschungsbabyparty, das erste Mal in Babsties’ neuer Wohnung zu Besuch, Julbord bei Ikea mit Moni, Martin und Jakob (und nebenbei noch endlich (und das allererste Mal) einen Sessel gekauft. Ich wollte schon immer einen richtigen Sessel haben :-), und noch viel, viel mehr. Was für ein Jahr!

Mögt ihr auch etwas von euren Erlebnissen aus 2013 teilen? Ich würde mich sehr über eure Kommentare freuen :-) Es muss ja nicht zwingend so eine Mammutliste werden wie bei mir (aber darf es sehr gerne! :-)

2 Kommentare zu '2013'

Kommentare abrufen via RSS or TrackBack to '2013'.

  1. 02. January 2014 um 14:08


    Gisi schrieb:

    Liebe Anna,

    ich möchte hier nicht so gerne von allen Ereignissen erzählen, die 2013 ich das erste Mal gemacht habe oder erleben musste.
    Aber eine Sache möchte ich doch erzählen:

    Mir wurde zum ersten Mal mitgeteilt, dass ich ein Enkelkind bekommen werde. Dafür haben sich die werdenden Eltern das erste Mal vor Thomas und mir im Auto in der Parallelstraße versteckt und sind das erste Mal donnerstags abends “spontan” um 21:30h bei uns aufgetaucht, um uns nach unserem Schwedischunterricht das Ergebnis dieser Heimlichkeiten zu präsentieren:
    Ein beschriebener Bauch (Kajal? Edding?) mit einer Botschaft, die mich unglaublich glücklich gemacht und einen Tränenausbruch zur Folge hatte.

    Mama

  2. 05. January 2014 um 16:48


    Steffi schrieb:

    Liebe Anna,

    Ich freue mich sehr, dass ich einige meiner ersten Male mit dir erleben durfte…Danke dafür…es war ein tolles Jahr…auf ein spannendes weiteres Jahr…

    Liebste Grüße

    Steffi

Schreibe einen Kommentar

* = Pflichtfeld