Little feet

Geschrieben in My sweet sisters, Familie, Baby von Anna am 31. March 2014
IMG_3742b
Wer erkennt die Hand, die Linus hier so liebevoll festhält? :)
Das Foto hat übrigens Daniel gemacht - vor etwa einem Monat.

Cafétipp: Die Trinkhalle im Stadtpark

Geschrieben in Daniel, 100 Gründe für Hamburg, Cafés in Hamburg, Baby von Anna am 27. March 2014
IMG_3797_b.jpg

Ich fand schon lange, dass im Stadtpark ein nettes Café fehlte, wo man sich auch gern hineinsetzen mag. Zwar gibt es das Lesecafé am Rosengarten, aber da kann man eigentlich nur draußen sitzen. Dann gibt es noch das am Plantschbecken/Spielplatz, aber das ist nicht soo hübsch (außerdem bin ich mir nicht ganz sicher, ob das zu Zeiten, wo es für den Spielplatzbetrieb etwas kalt ist, auch tatsächlich geöffnet hat).

IMG_3800_b.jpg

Letztes Jahr im Sommer hat nun ein Café in der ehemaligen Trinkhalle (das ist nahe der U-Bahnstation Borgweg, auf der “Waldseite” des Stadtparks) eröffnet. Hier geht es zu der hübschen Website, wo man auch die aktuelle Karte anschauen kann. Lustig ist, dass ich dort bisher immer nur draußen gesessen habe, obwohl ich doch gerade ein Café zum Reinsetzen vermisst hatte…

IMG_3801_b.jpg

Auf jeden Fall sind der Kaffee (aus eigener Röstung) und auch die anderen Getränke (leckerer Tee!!) dort wirklich köstlich und die Kuchen sowie das Frühstück auch sehr lecker. Absolut zu empfehlen sind die frischen Waffeln.

IMG_3802_b.jpg

Das Café ist ein bisschen teurer, aber ich finde, es lohnt sich. Gerade dann, wenn es draußen eh zu kalt für mitgebrachte Picknicks im Park ist. Und wie gesagt, draußen sitzen ist auch sehr schön :-)

IMG_3799_b.jpg

Kleines Familiengeheimnis

Geschrieben in Daniel, Baby von Anna am 22. March 2014
IMG_3704_b.jpg

Was wir machen, wenn der Besuch weg ist?

IMG_3703_b.jpg
IMG_3708_b.jpg
IMG_3706_b.jpg
IMG_3710_b.jpg

Na, im Badezimmer chillen natürlich!

IMG_3723_b.jpg
IMG_3724_b.jpg

Danke Daniel für die Fotos :)

Wie man traumhaftes Märzwetter nutzen sollte

Geschrieben in My sweet sisters, 100 Gründe für Hamburg, Familie, Freunde, Baby von Anna am 17. March 2014
Linus hat die wunderschönen, warmen Tage der letzten Wochen sehr klug genutzt. Zum Beispiel war er ganz viel spazieren mit seiner Mama. Die sich sehr an all den schönen Frühlingsblumen erfreut hat - egal, ob in freier Wildbahn oder in den Auslagen der Blumengeschäfte.
IMG_3728_b.jpg
IMG_3729_b.jpg
Verabredungen zum Eisessen gab es auch ein paar. Linus hatte davon meist vor allem sehr nette Kuschelmöglichkeiten und eine glückliche Mama, die sich gefreut hat, Zeit mit so lieben Menschen wie Steffi und Merit zu verbringen und dabei die Babytauglichkeit einiger Lieblingsplätze in Hamburg zu testen.
IMG_3776_b.jpg
Kuscheln kann man auch prima mit Tante Lisa im sonnengewärmten Wohnzimmer von Oma und Opa.
IMG_3761_b.jpg
Davor sollte man übrigens ausgiebig nackt auf dem Teppich strampeln und sich bewundern lassen (zumindest, wenn man so ungefähr einen Monat alt ist - kann aber sicher auch im fortgeschritteneren Alter noch lustig sein). Und davor lässt es sich prima im Kinderwagen auf der Terrasse schlafen, während alle anderen dort mittagessen.
IMG_3760_b.jpg
Kuscheln und schlafen ist sowieso sehr wichtig. Durch schönes Märzwetter kommt noch eine weitere sehr nette Komponente hinzu: Das Ganze geht auch auf der Wiese hinter dem Haus - wenn man sich nicht von den durch Nachbarfenster schallenden Seifenopern stören lässt.
IMG_3781_b.jpg
IMG_3784_b.jpg
IMG_3785_b.jpg
IMG_3783_b.jpg
Linus Eltern hat es übrigens auch sehr gefallen, sich mit ebenfalls in Elternzeit befindlichen Freunden zu treffen und auf deren Terrasse Waffeln zu essen und ganz ungeniert zu 98 Prozent über Babys und so weiter zu sprechen ;-)
Und wie habt ihr das tolle Wetter genutzt?

Hurray, Circus!

Geschrieben in Watching, Baby von Anna am 14. March 2014

Für alle, die der Meinung sind, Linus würde immer nur schlafen:

IMG_3763_b
IMG_3764_b
IMG_3765_b
IMG_3766_b

Übrigens passt diese sehr nette Doku über Robbendressur, die man sich noch genau bis heute in der arte-Mediathek anschauen kann, perfekt zu diesen Fotos. Daniel und ich haben sie letztens zufällig geguckt und ich fand sie wirklich toll.

Cookieburger!

Geschrieben in Baking von Anna am 10. March 2014
IMG_3652_b.jpg

Absolut bösartig, absolut köstlich und absolut empfehlenswert für Leute, die Schokolade und Erdnussbutter mögen. Viel Schokolade.

IMG_3653_b.jpg

Ich war vor allem begeistert, dass meine wirklich so aussahen wie die auf dem Rezeptfoto - das findet ihr zusammen mit dem Rezept hier.

IMG_3655_b.jpg

Und ein Cookieburger zur Zeit reicht. Wirklich. Ich hätte mehr essen wollen, war aber kaum möglich (aufgrund von akuter Sattheit - und das trotz Stillhunger…).

IMG_3658_b.jpg
Wo ich so die Fotos betrachte, kann ich mir durchaus vorstellen, dass ich jetzt gerade eineinhalb schaffen würde…
Ich habe übrigens die Zutaten aus dem Rezept halbiert, dabei kamen sechs Cookieburger raus. Beim nächsten Mal würde ich versuchen, die Cookies ein bisschen kleiner hinzubekommen um ein paar mehr zu haben. Jetzt waren sie bvom Durchmesser her knapp so groß wie Prinzenrolle-Kekse. Aber mt viel mehr Füllung :D
nächste Seite »