I finished university! :-)

Geschrieben in nur so, Learning von Anna am 31. January 2009
Nach der Prüfung 020b.
… and are pretty happy about that :-)

Hallo ihr lieben Leserchen,

seit Mittwoch abend um halb sieben bin ich mit all meinen Uniprüfungen fertig. Deswegen genieße ich im Moment sehr meine “Freiheit” und treffe mich mit Freunden und Familie und mache nette Sachen. Und bin zu faul, Blogposts zu schreiben. Ich hoffe, ihr verzeiht mir. Bald bin ich bestimmt wieder gang fleißig :-)

I finished the scarf!

Geschrieben in nur so, Crafting, Drawing von Anna am 26. January 2009

Um mir ein wenig Würde zu bewahren, zeige ich euch nicht die Fotos, die ich und Daniel gerade von mir (und eigentlich dem Schal) gemacht haben. Es sind genau diese Art von Fotos, die mich selber davon abhalten, einen Blog weiter zu lesen/beachten und die mich private Strickmusterseiten ignorieren lassen :-) Das liegt daran dass

a) meine Gesichtsfarbe heute abend in etwa einem Glas Milch ähnelt (aber nicht im “Schönheitsideal-des-Mittelalters”-Sinne, sondern mehr im “sieht aus wie gestorben”-Sinne)

b) meine Haare sich ästhetisch meiner Gesichtsfarbe angeglichen haben

c) es dunkel ist, die Lichtverhältnisse also im wahrsten Sinne des Wortes unterirdisch waren
d) der Schal sehr orange und mein Kleid sehr - wartet - hm, ich weiß jetzt echt nicht, wie die Farbe heißt…. Ok, ok: so aussieht:

schal 011b

Jetzt konnte ich es doch nicht lassen :-( Aber das ist auch by far das harmloseste Bild, ha! ;-)

Der Schal ist übrigens sehr schön warm, ein bisschen kratzig und vor allem, ganz schön schnell fertig geworden für einen Schal, finde ich. Na ja, nun auch keine große Kunst, wenn man mit 6mm-Nadeln strickt und ziemlich dicker Wolle, ne? Ich hoffe, ihn bald mal bei Tageslicht zu fotografieren.
Eigentlich wollte ich euch heute abend anstatt des fragwürdigen Selbstportraits lieber ein, wie ich finde, schönes Bild zeigen. Und das kommt hier, fast ganz ohne Worte:

drawing

:-)

First New Year’s resolution fullfilled!

Geschrieben in nur so, Crafting von Anna am 24. January 2009
morgens 009b.jpg

Ich habe mir für dieses Jahr eigentlich nichts vorgenommen, zumindest nichts im Sinne von “Dinge, die ich ändern muss”. Zwar habe ich eine kleine Liste geschrieben, aber die ist betitelt mit: “What I’d like to do in 2009″. Und hier ist sie:

  • start taking Yoga lessons
  • taking dancing lessons with Daniel
  • watch less crappy TV and more good films
  • knit something for myself
  • sew a new purse for myself
  • go somewhere (warm+) very pretty for vacation (not Germany*)
  • spend a whole day in a forest
  • go to Berlin with Jan

* Not that Germany isn’t very pretty too, aber wir waren bis jetzt bei jedem unserer gemeinsamen Urlaube in Deutschland (ausgenommen einem Tagesabstecher nach a) Luxemburg b) Holland und natürlich unserer gemeinsamen Zeit in Boston, das hätte ich fast vergessen (und Skiurlaube zählen nicht, weil die für mich nicht zum “anderes Land erleben” da sind, sondern zum Skifahren :-)). Dieses Jahr würde ich gern mal in eine andere Kultur reinschnuppern, auch, was das Essen und eine fremde Sprache angeht.

morgens 012b.jpg

Na ja, aber um zum heutigen Titel zurückzukommen: Eines meiner “Vorhaben” habe ich bereits in die Tat umgesetzt: ich bin gerade dabei, einen Schal für mich selbst zu stricken. Ein sehr simples Projekt und dadurch aber auch sehr entspannend und auch ein bisschen süchtig machend. Spannend auch, wie sehr die Lichtverhältnisse auf den Fotos die Farbigkeit verändern :-)

schal 002b.jpg

So, und nachdem ich diese aufregenden Neuigkeiten mitgeteilt habe, lerne ich fleißig weiter :-)

schal 004b.jpg

My little secret passage

Geschrieben in 100 Gründe für Hamburg, Natur von Anna am 21. January 2009
secret passage 009b.jpg

Surely not really a secret passage… but somehow magical to me. I love this little street.

secret passage 010b.jpg
And this certainly has been secret for quite some time:

secret passage 005b.jpg
Tucked away in this little tree, just about one and a half metres above the ground, securely hidden by the friendly leafes.
secret passage 007b.jpg

But then winter came…

Ich bin gerade mitten im Lernen für meine allerletze Prüfung (die ist am nächsten Mittwoch), deswegen ist es hier ein paar Tage lang wieder etwas ruhiger :-)

For my very lovely parents

Geschrieben in My sweet sisters, Familie von Anna am 18. January 2009

Gestern haben wir die Silberhochzeit meiner Eltern gefeiert.

DD_57799.jpg
DD_57801.jpg

Ich habe euch sehr, sehr lieb! Wisst ihr ja, ne?

Mama, you looked lovely :-)

DD_57849.jpg
DD_57851.jpg
Papa, you too ;-)
DD_57809.jpg

Und danke für meine tollen, wunderhübschen Schwestern

DD_57833.jpg
DD_57839.jpg
DD_57846.jpg
DD_57844.jpg

And man, there was serious dancing going on!!

DD_58140.jpg
What a wonderful party for a wonderful couple.
(photos by my husband)

Some sun

Geschrieben in Learning, 100 Gründe für Hamburg, Freunde, Watching von Anna am 15. January 2009

Yesterday I worked in the library. At first I was not very motivated, but luckily this changed quite soon (like it nearly always does once I start). When I looked out of the window, I saw something. Or, to be more correct, I saw that I didn’t see much at all. The Radisson hotel, which is rather big and large, had vanished. The fog was so dense that it reminded me of the fog-scene in “Midnight lace”, a very entertaining and enjoyable film I watched on saturday.

And today the weather really isn’t any better I think. So I decided to post some pictures from sunnier days for my and your pleasure today (the all were taken at Steffi’s and Niklas’ visit):

niklassteffiweihnachten 061.jpg
niklassteffiweihnachten 032.jpg
niklassteffiweihnachten 028.jpg
niklassteffiweihnachten 031.jpg
And look at these sunny smiles:
niklassteffiweihnachten 046.jpg
niklassteffiweihnachten 051.jpg
niklassteffiweihnachten 057.jpg
And then the sun went down, but in a very nice way
niklassteffiweihnachten 095.jpg
niklassteffiweihnachten 100.jpg
I am not sure about all photos (I think most are by me), but these last two beautiful pictures were taken by Daniel
nächste Seite »